bedeckt München 15°
vgwortpixel

Anny Schmidtke lädt nach Aßling:Offenes Atelier

Bereits zum 16. Mal lädt Anny Schmidtke nun ein zu einem Tag der offenen Tür in ihr Atelier am Ortsrand von Aßling. Es gibt Neues zu sehen, eine Serie Schmetterlinge, Landschaftsbilder aus der näheren Umgebung, Impressionen vom Gardasee und Blüten in vielen Variationen. Die Devise lautet: "Einfach vorbeikommen und schauen was entstanden ist." Zu sehen sind auch viele Aquarelle, Acrylbilder, Radierungen, Ölbilder und Ikonen aus dem Fundus der vergangenen Jahre. Anny Schmidtke hat sich auf gegenständliche Motive, vor allem Landschaften der näheren und weiteren Umgebung zu den verschiedenen Jahreszeiten, Tiere und Blumen spezialisiert. Die schönsten Motive liegen direkt vor der Haustüre, das Atteltal in seinen verschiedenen Stimmungen. Das Atelier in der Grafinger Straße 46 ist Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. Oktober, jeweils von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

  • Themen in diesem Artikel: