bedeckt München 28°

Angebot in Vaterstetten:Musik zur Marktzeit

In der Vaterstettener Pfarrkirche findet neuerdings jeden Donnerstag, so auch am 28. Mai, im Anschluss an die Messe, also von 10 bis 10.30 Uhr, eine "Marktmusik mit geistlichem Impuls" statt. "Herzliche Einladung, auf einen musikalischen Augenblick in der Kirche zu verweilen!", schreibt Kirchenmusikerin Beatrice Menz-Hermann. Sie spielt Orgel beziehungsweise Cembalo, oft zusammen mit Kollegen an anderen Instrumenten. Am kommenden Donnerstag präsentieren Menz-Hermann und die Opernsängerin Camilla Bull Werke von Bach, Händel, Offenbach und anderen. Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen sich die Musiker. Die Teilnehmerzahl ist zwar corona-bedingt begrenzt, das Konzert wird aber - bei großem Andrang - nach einer halben Stunde noch einmal wiederholt. Die Marktkonzerte finden jeden Donnerstag außer in den Schulferien statt.

© SZ vom 25.05.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite