Aktion in Grafing Polizei klärt über Einbrüche auf

Im Winter setzt die Dämmerung früh ein - gute Bedingungen für Einbrecher also. Derzeit wird im Landkreis fast jeden Tag ein Fall gemeldet. Daher startet die Polizeiinspektion Ebersberg am Mittwoch, 14. November, eine Präventionsaktion. Unterstützung erhält sie dabei durch junge Beamtinnen und Beamte des 65. Ausbildungsseminars der VI. Bereitschaftspolizeiabteilung Dachau. Die Beamten in Ausbildung werden vor Einbruch der Dämmerung gezielt in relevanten Wohngebieten in Grafing an Haustüren klingeln, um den Bewohnern in persönlichen Gesprächen hilfreiche Tipps geben, wie sie sich vor Wohnungseinbruchsdiebstählen schützen können. Dabei werden die Polizistinnen und Polizisten sogenannte Präventionsflyer verteilen. Hier wird neben allgemeinen präventiven Verhaltenstipps auch auf die kostenlose Beratung der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Erding hingewiesen. Ziel der Aktion ist es, die Bürger für das Thema Wohnungseinbruchskriminalität zu sensibilisieren, wie die Polizei mitteilt.