Digitale Medien:Tablet statt Puppe

Lesezeit: 3 min

Kinder lernen Umgang mit Touchscreens

Heute wischen schon Vierjährige routiniert über das Tablet.

(Foto: Catherina Hess)

Ab wann sollen Kinder Smartphones und das Internet nutzen? Welche Regeln sind beim Umgang sinnvoll? Und auf was sollten Eltern achten? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Umgang mit den neuen Medien.

Nachgefragt von Anna Hoben

Beim Münchner Elternabend Medien geben Experten Empfehlungen für den Umgang mit Smartphones und Internet. Sozialpädagogin Sonja Moser vom städtischen Referat für Bildung und Sport plädiert dafür, Kinder schon möglichst früh an neue Medien und technische Geräte heranzuführen und gibt Ratschläge, wie dies gelingen kann.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SZ-Serie "Reden wir über Liebe"
"Der Weg zurück ins Bett steht immer offen"
Agota Lavoyer
Sexualisierte Gewalt gegen Kinder
"Viele schämen sich oder haben Angst vor den Konsequenzen"
Luftverkehr
"Ich befürchte, dass dieser Sommer ein Horror wird"
grüne flagge
Liebe und Partnerschaft
Diese grünen Flaggen gibt es in der Liebe
Serie "How I Met Your Father"
Möglicherweise legendär
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB