bedeckt München 20°

Daglfing:Laufen, um zu helfen

Die Phönix-Schule in der Ukraine ist eine von ganz wenigen Schulen im Land, die inklusiven Unterricht für Kinder und Jugendliche mit Behinderung anbietet. Die Schule erhält keine staatliche Unterstützung und ist deshalb auf Spenden aus dem Ausland angewiesen. Aus diesem Anlass veranstaltet die Rudolf-Steiner-Schule an diesem Montag, 1. Juli, auf ihrer Sportwiese unter dem Titel "Daglfing läuft" einen Spendenlauf mit etwa 700 Schülerinnen und Schülern. Im letzten Jahr wurden bereits 34 000 Euro gesammelt, 2019 wird der Lauf erstmals auch für Teilnehmer von außerhalb geöffnet. Nachdem die Schülerinnen und Schüler von 10 bis etwa 15 Uhr laufen, sind Externe von 18 Uhr an eingeladen, ihre Runden zu drehen. Der Spendenlauf findet in Kooperation mit der Friedel-Eder-Schule statt.

© SZ vom 01.07.2019 / jlk

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite