bedeckt München 17°
vgwortpixel

Wettbewerb:Vierter Band von "Lyrik am Effner"

Das Josef-Effner-Gymnasium in Dachau gibt auf Initiative des Deutschlehrers Tom Spiegelhauer den vierten Sammelband "Lyrik am Effner" heraus. In der Anthologie werden die besten 30 Gedichte aus mehr als 300 Einsendungen veröffentlicht. Bei der feierlichen Veranstaltung am Donnerstag, 6. Juni, werden die Preisträger um 19 Uhr im Parkettbereich der Schule gekürt. Die Idee zu dem Lyrikwettbewerb entwickelte Spiegelhauer 2015. Seitdem werden über den Deutschunterricht jährlich fünf Themenkreise bekannt gegeben. In intensiven Jurysitzungen küren Spiegelhauer und seine Fachkolleginnen Rita Klumpp und Martina Notz für jede Jahrgangsstufe ein Siegergedicht. Den Gedichtband, der im Remscheider Verlag Rediroma erschienen ist, gibt es im Buchhandel und im Sekretariat der Schule; er kostet 4,95 Euro.

  • Themen in diesem Artikel: