bedeckt München 18°
vgwortpixel

Werben für Schwimmunterricht:Aktionstag im Familienbad Dachau

Um für den Schwimmunterricht zu werben und um darauf aufmerksam zu machen, dass viele Kinder gar nicht oder nicht sicher schwimmen können, findet an diesem Freitag, 12. Juli, im Familienbad Dachau ein "Tag des Schwimmens" statt. Beginn ist um 13 Uhr, Ende gegen 17 Uhr. Die Aktion findet in Zusammenarbeit mit der Radiostation Gong 96.3 statt. Die Wasserwacht Oberbayern gibt Eltern und ihren Kindern wertvolle Tipps, wie sie effektiv und richtig Schwimmen lernen. Dass Kinder sicher schwimmen können, ist nach Einschätzung von Experten mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Kürzlich warnte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft DLRG, 70 Prozent der Kinder im Freistaat könnten nicht sicher schwimmen. Maßstab dafür sei, dass die Kinder 200 Meter am Stück schwimmen können, nicht nur 25 Meter, wie sie für das Seepferdchen-Abzeichen ausreichen. Verschärft wird das Problem dadurch, dass sich viele Kommunen eine Einrichtung wie das Familienbad nicht mehr leisten können.

  • Themen in diesem Artikel: