bedeckt München 16°
vgwortpixel

Weichs:Videoüberwachung in der Grundschule

Mit einem Einbruch in der Weichser Grundschule kurz vor Weihnachten 2016 hat sich der Gemeinderat in nichtöffentlicher Sitzung befasst. Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Jahre ist in das Gebäude an der Fränkinger Straße eingebrochen worden. Bürgermeister Harald Mundl (WBV) zufolge ist zwar nichts gestohlen, aber ein erheblicher Sachschaden angerichtet worden. Deswegen soll die Grundschule besser geschützt beziehungsweise überwacht werden. Der Gemeinderat hat die Verwaltung beauftragt, sich über Webcam- und Videoüberwachung zu informieren und entsprechende Angebote einzuholen.