Vortrag Lebensabend im eigenen Zuhause

Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden, um die letzten Momente des Lebens im eigenen Heim verbringen zu dürfen? Damit beschäftigt sich ein Informationsvortrag in Röhrmoos am Dienstag, 2. Juli, im Landgasthof Kiermeir in Arzbach. Der Vortrag des Ortsverbandes der Arbeiterwohlfahrt und der Nachbarschaftshilfe Röhrmoos befasst sich mit wichtigen Fragen, die anstehen, wenn Menschen ihren Lebensabend im Eigenheim planen. Wo und welche Hilfe man bekommt, welche Ansprechpartner und Angebote es gibt, all diese Fragen werden in einem Gespräch mit den Fachkräften aus verschiedenen Bereichen geklärt. Zudem sind auch der Elisabeth-Hospizverein, das Palliativteam Dachau und Vertreter der Kirche dabei. Im Anschluss nehmen sich die Referenten Zeit, um die Fragen der Besucher zu beantworten. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr.