bedeckt München 17°
vgwortpixel

Vorfahrt missachtet:Linienbus stößt mit Auto zusammen

Ein Linienbus der Dachauer Stadtwerke ist am Dienstag mit einem Auto zusammengestoßen. Der Bus war Am Heideweg in Richtung Stadtmitte unterwegs. Der 61-jährige Fahrer bog an der Pfarrer-Kölbl-Straße nach links ab und befand sich auf einer "abknickenden" Vorfahrtsstraße. Ein 72-Jähriger fuhr mit seinem Pkw auf der Pfarrer-Kölbl-Straße in Richtung Joseph-Effner-Straße. Auf Höhe Am Heideweg missachtete er die Vorfahrt des Linienbusses; die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der 72-Jährige und sein zehnjähriger Beifahrer sowie zwei Fahrgäste im Bus wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 11 000 Euro.

© SZ vom 29.03.2018 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite