bedeckt München 17°
vgwortpixel

Volkshochschule :Heilkraft aus dem Garten

Kräuter gehören heute zu vielen Gärten, Balkonen oder zur Fensterbank. Bei einem Kurs der Volkshochschule Markt Indersdorf erfahren die Teilnehmer, wozu Kräuter verwendet werden können. Während Kräuter zu Beginn der 90er Jahre noch als exotische Pflanzen galten, findet sich heute eine große Auswahl im Handel. Manche Kräuter werden als Duftpflanze eingesetzt, andere als Gewürzkraut oder als Heilmittel. Auch als Geschenk sind sie immer willkommen. Teilnehmer können bei dem Kurs testen, wie wohlschmeckend viele Kräuter sind. Die Materialkosten betragen drei bis fünf Euro und werden mit der Dozentin abgerechnet.

Der Kurs findet im Gewölbe des Augustiner Chorherren Museums in Indersdorf am Dienstag, 10. April, von 19.30 bis 21 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 15 Euro.

© SZ vom 27.03.2018 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite