bedeckt München 26°

Verkehrsunfall:Mit dem Motorrad aufgefahren und gestürzt

Seine kurze Unaufmerksamkeit endete für einen 21-jährigen Motorradfahrer aus Haimhausen und eine 38-jährige Dachauerin am Mittwoch im Krankenhaus. Der 21-Jährige bemerkte laut Polizei auf der B 13 bei Maisteig zu spät, dass die vor ihm fahrende Dachauerin ihren Wagen bremste, um rechts in den Moosweg zu biegen. Er versuchte zwar noch auszuweichen, krachte aber dennoch auf das Heck des Autos und stürzte. Beide Fahrer verletzten sich leicht, das Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3500 Euro.

© SZ vom 23.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB