bedeckt München
vgwortpixel

Verkehrsunfall in Markt Indersdorf:Kleinwagen kracht gegen Mauer

Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Samstag in Glonn (Gemeinde Markt Indersdorf) hat sich ein 17-Jähriger leicht verletzt. Ein ebenfalls 17-Jähriger fuhr gegen 2.40 Uhr mit einem dreirädrigen Fahrzeug auf der Glonntalstraße in Glonn Richtung Markt Indersdorf. In einer Linkskurve schätzte der Jugendliche aus Altomünster die Geschwindigkeit falsch ein und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kollidierte mit einer etwa einen halben Meter hohen Mauer. Während der Fahrer unverletzt blieb, zog sich sein ebenfalls 17-jähriger Beifahrer eine Schnittwunde zu. Wie die Polizei mitteilt, beträgt der Gesamtschaden etwa 10 200 Euro.