bedeckt München 17°
vgwortpixel

Veranstaltungstipp:Christkindl-Eisenbahn

Foto: oh

Wenn die Christkindl-Eisenbahn des Bayerischen Roten Kreuzes über die Rathaus-Terrasse rattert, dann ist es bis Weihnachten nicht mehr weit. Unter einem Dach aus Tannenzweigen hindurch und am Holzhäuschen vorbei zieht sie ihre Runden. Lorenz, Jonas, Lina und Isolde waren die ersten Passagiere auf dem diesjährigen Christkindlmarkt in der Dachauer Altstadt. Die ehrenamtlichen BRK-Mitarbeiter Angelika Gumowski und Ernst Hübl passen auf, dass alle Kinder richtig sitzen und nach den gedrehten Runden wieder wohlbehalten aus der Bahn steigen. Die Christkindl-Eisenbahn fährt im Advent täglich von 15 bis 20 Uhr und am Wochenende von 12 bis 20 Uhr.