bedeckt München 29°

Unfall:Zwei Radfahrerinnen leicht verletzt

Bei Verkehrsunfällen sind am Mittwoch zwei Radfahrerinnen leicht verletzt worden. Laut Polizei wollte eine 64-jährige VW-Fahrerin gegen 9.30 Uhr auf dem Parkplatz des Netto-Markts in der Georg-Seyfang-Straße in Weichs in eine Parklücke fahren. Die Frau aus Weichs übersah die von rechts kommende Radfahrerin. Die 68-Jährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Ebenfalls übersehen wurde eine 29-jährige Radlerin in Dachau, die den Radweg in falscher Richtung benutzte. Von der Friedenstraße bog eine 38-jährige BMW-Fahrerin nach rechts in die Schleißheimer Straße ein. Bei der Kollision stürzte die Frau. Der Sachschaden: rund 1000 Euro.

© SZ vom 16.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema