bedeckt München 23°

Unfall:Motorrad prallt gegen Auto

Mit leichten Verletzungen hat ein Motorradfahrer einen Verkehrsunfall überlebt. Der Polizei Dachau zufolge fuhr am Donnerstag um 18.50 Uhr ein 72-Jähriger mit seinem Auto auf der Schleißheimer Straße stadteinwärts. An der St.-Peter-Straße betätigte er den Blinker und bog links ab. Der nachfolgende 65-jähriger Motorradfahrer übersah das Signal und überholte den Wagen. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Der 65-Jährige wurde zu Boden geschleudert und erlitt dadurch leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 11 000 Euro.

© SZ vom 08.08.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite