bedeckt München 22°
vgwortpixel

Unfall in Weichs:Unbekannter legt großen Stein auf Straße

Ein Unbekannter hat einen großen Stein auf die Fränkinger Straße in Weichs gelegt und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 40-jähriger Weichser am Sonntagmorgen gegen 5.20 Uhr mit seinem Auto auf der Fränkinger Straße ortseinwärts. Kurz vor der Münchner Straße bemerkte er plötzlich den Stein auf der Fahrbahn. Dieser hatte einen Durchmesser von etwa 30 Zentimeter. Der 40-Jährige prallte mit seinem Auto gegen den Stein. Die Ölwanne des Pkws riss auf, weshalb die Feuerwehr Weichs zur Unfallstelle gerufen wurde. Laut Polizei handelt es sich "nicht mehr um ein Kavaliersdelikt, sondern um eine Verkehrsstraftat". Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 08131 5610 melden.