bedeckt München 26°

Unfall :Fahrerin kollidiert frontal mit Baum

Am Sonntagnachmittag gegen 16.20 Uhr, fuhr eine 30-jährige Frau aus Hilgertshausen auf der Staatsstraße 2050 von Hilgertshausen kommend in Richtung Langenpettenbach. Kurz vor Neßlholz verlor die Frau auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto und geriet nach rechts ins Bankett, wo sie frontal mit einem Baum kollidierte. Die 30-Jährige wurde durch den Zusammenstoß schwer- jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Ingolstadt geflogen. Am Pkw der Frau aus Hilgertshausen entstand einen Totalschaden.

© SZ vom 21.01.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite