bedeckt München
vgwortpixel

Unfall:Auto gegen Ampel geschleudert

Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Karlsfeld in der Münchner Straße am Donnerstagmorgen gegen 6.45 Uhr leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 59-jährige Dachauerin mit ihrem Ford auf der Münchner Straße in Richtung München und wollte an der Einmündung der Bajuwarenstraße in diese nach links abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Hyundai einer 30-jährigen Münchnerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Anprall wurde der Pkw der Münchnerin gegen die dortige Ampel geschleudert. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 13 000 Euro.