bedeckt München 25°

·:Termine

Dachau

Anmeldung für "Kunst und Krempel". Die Fernsehsendung des BR wird vom 26. bis 28. März im Festsaal des Schlosses Dachau aufgezeichnet. Anmeldungen sind bis 8. März unter kunstundkrempel@br.de möglich.

Exerzitien im Alltag. Durch die Fastenzeit mit Gnadenkirche und dem Pfarrverband Dachau von Hl. Kreuz und St. Peter. Mittwochs, angefangen am 24. Februar, wird jeweils um 19.30 Uhr eine Andacht in der Kirche Hl. Kreuz mit Impulsen für die jeweils kommende Woche gefeiert. Ab dem 2. März wird zu einem Austausch in Kleingruppen per ZOOM eingeladen. Die Anmeldung ist bis Montag, 15. Februar an die Gemeindereferentin Angelika Elsen-Heck zu richten, per Mail: aelsen-heck@ebmuc.de oder unter ☎08131/280992-0.

Forum: EKP Digital: Brückenangebot für Familien. Online-Angebot zur Überbückung des Lockdowns. Bastelangebot. Referentin: Anna Wess. Gebühr sechs Euro. Anmeldung unter www.dachauer-forum.de, Montag, 9 bis 10.30 Uhr.

Stadtbücherei Hauptstelle: Kontaktlose Ausleihe. Interessierte können im Internet unter https://open.dachau.de im Bestand recherchieren und die Verfügbarkeit prüfen. Die Medien können nur unter ☎ 08131/754840 von montags bis freitags mitgeteilt werden. Es können pro Ausweis maximal fünf Medien bestellt und nach Terminvereinbarung abgeholt werden. (FFP2-Maske). Rückgabe am Automaten. Max-Mannheimer-Platz 3.

Tourist-Information. Info ☎ 08131/75286 und per Mail unter: infobuero@dachau.de und www.dachau.de/tourismus. Montag bis Freitag, von 9 bis 13 Uhr, Donnerstag auch 14 bis 17 Uhr. Souvenirs sind nun online zu bestellen und werden per Post verschickt. Näheres auf den Tourismus-Seiten des Rathauses: https://www.dachau.de/tourismus/besucherinformationen/informationsmaterial.html. Konrad-Adenauer-Straße 1.

Wochenmarkt. Pfarrplatz; Samstag, 7 bis 13 Uhr.

Karlsfeld

Altpapiersammlung des Montessori-Kinderhauses entfällt am Samstag. Im Gemeindegebiet. Aufgrund der Kontaktbeschränkung.

Änderung der Gottesdienste in St. Josef. Aufgrund der aktuellen Lichtarbeiten und der Baustelle im großen Kirchenraum finden in St. Josef bis 21. Februar keine Gottesdienste statt. Alle Rosenkränze, Andachten und Gottesdienste werden in die Pfarrkirche St. Anna verlegt, die Uhrzeit bleibt jeweils gleich. Gottesdienst-Angebote sind aus den Schaukästen der Pfarreien St. Anna und St. Josef zu ersehen sowie auf der Homepage des Pfarrverbandes Karlsfeld: www.pfarrverband-karlsfeld.de.

Gemeindebücherei geschlossen. Neben der Onleihe netBIB24 können Medien bestellt und zu einem vereinbarten Termin (Montag bis Freitag sowie Samstag von 9 bis 12 Uhr) abgeholt werden. Die Bestellung erfolgt per eMail unter buecherei@karlsfeld.de oder t 08131/99-130. Medienbestand und Verfügbarkeit im WebOPAC recherchieren (www.karlsfeld.de/Bildung&Soziales). Rückgabe am Automat. Rathausstraße 73.

Virtuelle Kulturführung: Macht und Pracht - Prunkräume und Schätze der Münchner Residenz. Volkshochschule, Referent: Gästeführer Georg Reichlmayr. Die Online-Veranstaltung findet über die kostenlose Meeting-App ZOOM statt. Nach der Anmeldung wird vier Tage vor Kursbeginn einen Link der VHS geschickt, mit dem man den virtuellen Unterrichtsraum betreten kann. VHS, Krenmoosstr. 46; Sonntag, 17.30 bis 18.30 Uhr.

Gemeindebücherei: Kontaktlose Ausleihe. Zu den Öffnungszeiten: Dienstag, 10 bis 13 und 16 bis 18 Uhr, Donnerstag, 15 bis 19 Uhr und Samstag, 14 bis 16 Uhr können unter ☎ 08254/999767 die gewünschten Medien durchgegeben und ein Termin vereinbart werden (auch Rückgabe). Infos auf der Webseite der Gemeinde: www.altomuenster.de und im Onlinekatalog der Gemeindebücherei: opac.winbiap.net/altomuenster. An der Schultreppe.

Gemeindebücherei: Kontaktlose Ausleihe. Medien können jederzeit unter ☎ 08131/735132 oder per E-Mail inge-bortenschlager@t-online.de bestellt und zu einem vereinbarten Termin abgeholt werden. Bruggerhaus, Römerstraße 3.

Altomünster

Bergkirchen

Erdweg

Gemeindebücherei: Kontaktlose Ausleihe. Medien müssen vorab über die Online-Bücherei (http://erdweg.buchabfrage.de) oder telefonisch reserviert werden. Dienstag und Donnerstag von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag auch 15 bis 19 Uhr unter ☎ 08138/666086. Abholung oder Rückgabe nur nach telefonischer Vereinbarung, Pater-Cherubin-Straße 1.

Haimhausen

Gemeindebücherei bleibt weiter geschlossen. Pfarrstraße 6.

Hebertshausen

Altpapiersammlung der SpVgg. Gemeindegebiet; Samstag, 8 Uhr.

Gemeindebücherei geschlossen. Alle fälligen Medien werden bis zum 8. Februar verlängert. Es besteht die Möglichkeit, digitale Medien wie eBooks, ePapers und eAudios über die Online-Bibliothek "eMedien Bayern" zu nutzen. Erreichbar unter ☎ 08131/29286-290, Montag von 12 bis 17 Uhr und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr oder per Email: buecherei@hebertshausen.de. Am Weinberg.

Hilgertshausen-Tandern

Helferkreis Hilgertshausen-Tandern bietet Hilfe an. Er möchte vor allem Senioren und Hilfesuchende animieren, sich zu melden, wenn es etwa um Vereinbarung von Impfterminen geht, um Gespräche oder Sonstiges. Die Dorfgemeinschaft ist füreinander da. Bitte melden in Hilgertshausen unter ☎ 0175/1926771 und in Tandern unter ☎ 0152/59759335.

Markt Indersdorf

Altpapiersammlung der Wählergruppe Um(welt)denken. Es werden dabei folgende Ortsteile abgefahren: Markt und Kloster Indersdorf, Karpfhofen, Engelbrechtsmühle, Glonn, Ainhofen, Langenpettenbach, Westerholzhausen, Eichhofen, Ottmarshart, Ried und Frauenhofen. Der Container in der Rieder Str beim JUZ,von 10 bis 12 geöffnet (Mund-Nasenschutzes erforderlich). Gemeindegebiet; Samstag, 9 Uhr.

Odelzhausen

Altpapiersammlung des SV Odelzhausen. Papiercontainer am hinteren Parkplatz beim Sportgelände von 9 bis 11 Uhr geöffnet. Gemeindegebiet; Samstag, 8 Uhr.

Schwabhausen

Anmeldung für den Online-Vortrag der VHS: Die Bayerischen Kunstsammlungen. Meisterwerke aus fünf Jahrhunderten. Der Online-Vortrag findet am Mittwoch, 17. Februar, von 18 bis 19 Uhr, statt. Referent: Georg Reichlmayr. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-schwabhausen.de, ☎ 08138/669033. VHS, alte Schule, Kirchenstraße 3; Samstag.

Gemeindebücherei: Abholservice. Bestellung unter ☎ 08138/667175 (AB) oder per Mail buecherei@buecherei-schwabhausen.de. Im Internet: https://opac.winbiap.net/schwabhausen/index.aspx oder der B24 App zeigt es den aktuellen Medienbestand an. Abholung und Rückgabe ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung. Montag und Mittwoch von 9 bis 11 Uhr, Freitag, 16 bis 18 Uhr. Ludwig-Thoma-Straße 2.

Sulzemoos

Altpapiersammlung des Sportvereins. Zudem kann das Papier am Sammeltag von 9 bis 11 Uhr direkt am Bauhof (mit Mund-Nasenschutz) abgeliefert werden. Gemeindegebiet; Samstag, 8 Uhr.

Altpapiersammlung in Wiedenzhausen und Orthofen. Organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr. Papier gebündelt am Straßenrand bereitstellen. Gemeindegebiet; Samstag, 8 Uhr.

Vierkirchen

Gemeindebücherei. Abholservice: Wunschtitel aus Medienkatalog aussuchen und diesen vorab per Mail (buecherei@gemeinde.vierkirchen.de) mit Telefonnummer übermitteln. Bei kontaktloser Abholung gelten AHA-Regeln (FFP2-Maske). Alle derzeit entliehenen Medien (Rückgabe nur mit Termin) werden bis mindestens 19. Februar verlängert. Schulweg 1.

Trauer

Angelika Neumayer aus Dachau, 65 Jahren.

Elisabeth Rieger aus Irchenbrunn, 95 Jahre.

Ella Mundloch aus Karlsfeld, 87 Jahre.

© SZ vom 13.02.2021
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB