bedeckt München 23°
vgwortpixel

Sulzemoos:Unfallflüchtiger rasiert Betonpfosten und Zaun

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich irgendwann in der Zeit vom 21. bis 25. Dezember ereignet haben muss. Ein bislang unbekannter Autofahrer war auf der Hauptstraße in Sulzemoos unterwegs. Auf Höhe der Einmündung der Mörtlstraße kam er mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Grundstücksbegrenzung. Ein Betonpfosten und zwei Meter Zaun wurden beschädigt. Der Verantwortliche fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Wie die Polizei mitteilt, wurden am Unfallort Lacksplitter und Fahrzeugteile sichergestellt, die nun ausgewertet werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Dachau unter der Telefonnummer 08131/561-0 entgegen.