bedeckt München 13°

Spaziergang:Stadtführung im Kostüm

Unter dem Motto "Delirium furiosum" oder was zwei Bürgerinnen um 1900 von Dachaus Aufbruch in die moderne Zeit halten führen Brigitte Fiedler und Sabine Herrmann am Samstag, 18. Juli, Gäste durch die Stadt und zwar in Kostümen. Die beiden nennen sich Wally und Peppi. Auf dem Spaziergang vom unteren zum oberen Markt erfahren die Teilnehmer, welch kuriose Befürchtungen und für uns heute unbegründete Ängste die neue Technik bei den Menschen anno dazumal auslösten. Treffpunkt ist der Parkplatz am Kühberg um 11 Uhr. Die Führung kostet sieben Euro. Anmeldung: 08131/539700.

© SZ vom 14.07.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite