bedeckt München 18°

Sonderausstellung im MTU-Museum:Pionier der Luftfahrt

Mit einer Sonderausstellung würdigt die MTU einen ganz Großen der Luftfahrtgeschichte: Gerhard Neumann. Aus Anlass seines 100. Geburtstags und 20. Todestags erinnert der Museums-Förderverein "Freunde der MTU-Triebwerkstechnik" mit historischen Dokumenten und Sonderexponaten an den Luftfahrtpionier, zu dessen größten Leistungen das J79 zählt. Das erste Strahltriebwerk, das Mach 2 ermöglichte, trieb sowohl den Starfighter als auch die Phantom an. Zu sehen ist die Ausstellung am Sonntag, 26. November, von 13 bis 18 Uhr im MTU-Werksmuseum an der Dachauer Straße.

© SZ vom 25.11.2017 / SZ
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB