bedeckt München 13°

Schwabhausen:Zweimal mit dem Auto überschlagen

Etwas zu eilig hat es ein 55-jähriger Schwabhausener am Montagmorgen gehabt und so endete seine Fahrt Richtung Arnbach in der Dachauer Klinik. Laut Polizei fuhr der Mann gegen 8.50 Uhr auf Höhe von Ebenholzhausen etwas zu rasant in eine Rechtskurve. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto, schleuderte nach rechts von der Straße herunter und überschlug sich zweimal, bevor der Wagen auf dem Dach liegen blieb. Der 55-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, konnte sich aber noch selbst aus dem Auto befreien. Doch anschließend musste er ins Krankenhaus gebracht werden. Das Auto war völlig demoliert und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden ist mit etwa 500 Euro relativ gering.

© SZ vom 05.08.2020 / cb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite