Schwabhausen:Motorradfahrer fährt in Auto

Nach einer Kollision mit einem Auto musste ein Motorradfahrer am Dienstagnachmittag leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Kurz nach 17 Uhr fuhr der 21-jährige Schwabhausener mit seinem Motorrad auf der Münchner Straße in Schwabhausen in Richtung Stetten. Kurz nach dem Rathaus prallte er in das Heck eines in gleicher Richtung fahrenden Autos und stürzte. Der Motorradfahrer musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum Dachau verbracht werden, die 56-jährige Autofahrerin kam ohne Blessuren davon. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro.

© SZ vom 22.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB