Schöngeising:Vom Finsterbach zum Mississippi

Am Bauernhofmuseum Jexhof bei Schöngeising kurz hinter der Landkreisgrenze Fürstenfeldbruck findet am Mittwoch, 20. Oktober, um 19 Uhr die Lesung "Vom Finsterbach zum Mississippi oder vom Schwobn-Girgl zum John Betzinger" mit musikalischer Begleitung statt. Was dem Kneißl Mathias nicht gelungen ist - nach Amerika auszuwandern - schaffte mit krimineller Energie Georg Müller, vulgo "Schwobn-Girgl". Den abenteuerlichen Weg vom Rasso-Räuber-Häuptling Georg Müller von Bayern "ins" Amerika zeichnet Toni Drexler in seinem neuen Buch nach. Die Kosten für die Teilnahme an der Veranstaltung betragen acht Euro, ermäßigt sechs Euro. Eine Anmeldung unter Telefon 08141 519/205 ist erforderlich. Dies gilt auch für den Sing- und Jodelstammtisch unter der Leitung von Thomas Höhenleitner, der am Donnerstag, 21. Oktober, um 18.30 Uhr im Jexhof-Stüberl stattfindet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Am Sonntag, 24. Oktober, um 15 Uhr informiert Maria Bodin beim offenen Museumsrundgang "Wie war es früher?" über Rossstall, Wohnhaus, Stadel und mehr. Die Führung ist im Eintritt enthalten. Anmeldung an der Museumskasse.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB