bedeckt München 23°

Schönbrunn:Franziskanerinnen feiern Ordensjubiläen

Sechs Franziskanerinnen von Schönbrunn feiern am Samstag, 14. März, mit einem Festgottesdienst ihre Ordensjubiläen. Der Gottesdienst beginnt um zehn Uhr in der Kirche St. Josef. Die Schwestern begehen das Fest ihrer Weihe an Gott und ihrer Bindung an die Ordensgemeinschaft vor 80, 70, 60 und 50 Jahren. Die 104-jährige Schwester Maria Irenäa Linseisen feiert das Eichenjubiläum mit 80 Jahren Ordenszugehörigkeit. Auf 50 Ordensjahre schaut die Generaloberin Schwester Maria Benigna Sirl zurück. Am feierlichen Festgottesdienst nehmen auch Verwandte und Freunde der Jubilarinnen teil. Zum Gottesdienst sind alle Gläubigen eingeladen.

© SZ vom 10.03.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite