bedeckt München
vgwortpixel

Schneller zum Ticket:Schülerfahrkarten online beantragen

Landratsamt bietet im ganzen MVV-Bereich einmaligen Service

Der Weg zur Schule mit Bus oder Bahn ist für Kinder im Landkreis Dachau kostenlos. Eltern von Schulkindern im Landkreis Dachau können seit eineinhalb Jahren Fahrkarten für den öffentlichen Personennahverkehr im Internet beantragen. In einem Online-Formular können sie alle notwendigen Angaben eintragen und ein Passbild ihrer Kinder hochladen. Nach Angaben des Dachauer Landratsamtes ist es im gesamten MVV-Bereich bisher einmalig, dass Eltern den Antrag auf Kostenfreiheit des Schulweges bequem von zuhause aus stellen können.

Nun haben Vertreter des Regionalverkehrs Köln das Landratsamt besucht, um sich über die Online-Antragstellung für Schülerfahrkarten zu informieren. Die Mitarbeiter des Landratsamtes präsentierten, wie man ein Ticket im Internet beantragen kann sowie was anschließend im Hintergrund geschieht. "Durch diesen Online-Service hat sich für alle Beteiligten wie Eltern, Schulen, MVV und das Landratsamt eine deutliche Verbesserung ergeben", so Pressesprecher Wolfgang Reichelt. Das Ganze sei ein Baustein der "eGovernment-Strategie des Landkreises". Dazu zählen weitere bürgerfreundliche Serviceangebote wie die Reservierung von Wunschkennzeichen oder die Abmeldung eines Fahrzeuges. Eltern finden das Formular auf Kostenfreiheit des Schulweges im Internet unter www.landratsamt-dachau.de/schuelerbefoerderung.