bedeckt München 26°

Röhrmoos:Beim Abbiegen Auto übersehen

Ein 18-jähriger Röhrmooser Autofahrer hat beim Abbiegen einen entgegenkommenden Pkw übersehen. Dessen Lenkerin, eine 21-Jährige, wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Wie die Polizeiinspektion Dachau mitteilt, bog der 18-Jährige am Dienstag um 17.45 Uhr in Stetten von der Dorfstraße nach links in ein Grundstück ein. Dabei übersah er einen Richtung Rumeltshausen fahrenden Personenwagen. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Die 21-jährige Lenkerin des entgegenkommenden Pkws musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Indersdorf gebracht werden. Es entstand ein Schaden von etwa 14000 Euro.

© SZ vom 14.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite