bedeckt München 10°

Pfaffenhofen a. d. Glonn:Motorradfahrer fährt Reh an

Für ein Reh hat der Zusammenstoß mit einem Motorrad tödlich geendet, der Kraftradfahrer musste verletzt ins Dachauer Krankenhaus gebracht werden. Am Samstagfrüh gegen 7.45 Uhr fuhr ein 20-jähriger Sielenbacher mit seinem Fahrzeug von Stockach kommend in Richtung Burgstall. Kurz vor der Landkreisgrenze lief ein Reh über die Fahrbahn und wurde durch den Kraftradfahrer erfasst. Der Mann verlor laut Polizei die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte im angrenzenden Acker. Das Reh verendete noch an der Unfallstelle. Der Sachschaden beläuft sich auf 2000 Euro.

© SZ vom 22.09.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema