Politische Comedy:"Fürchtet euch vor der Furcht"

Politische Comedy: "Ich bin der Geist, der stets blockiert, damit das Chaos größer wird", sagt Pater Paetz über FDP-Chef Christian Lindner.

"Ich bin der Geist, der stets blockiert, damit das Chaos größer wird", sagt Pater Paetz über FDP-Chef Christian Lindner.

(Foto: Toni Heigl)

Der Kabarettist Holger Paetz, alias "Pater Paetz", seziert in seiner Fasten- und Bußpredigt in der Weilachmühle gnadenlos das aktuelle politische Geschehen. Doch seine Botschaft strahlt auch Zuversicht aus.

Von Dorothea Friedrich, Altomünster

Braucht es in Zeiten wie diesen eine Fasten- und Bußpredigt mit dem Titel "Fürchtet Euch"? Die braucht es unbedingt, vor allem wenn Pater Paetz, alias Holger Paetz, am Freitagabend in der Weilachmühle gekonnt gegen Politikergewäsch, Intoleranz und Ignoranz verbal zu Felde zieht. Um es gleich vorwegzusagen: Paetz - Priestersoutane, Priesterkragen, schmale Brille, etwas längeres graues Haar, das er immer wieder mit einer fast affektiert wirkenden Geste aus dem Gesicht streicht, und überhaupt ständig in Bewegung - besticht mit seinen Themen, mit Eloquenz und Treffsicherheit.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusLeerstand
:Immobilienpoker mit der Kirche

Seit fast drei Jahren steht das Pfarrhaus in Hebertshausen leer. Die Gemeinde möchte das Gebäude aus dem 17. Jahrhundert kaufen, doch das Erzbischöfliche Ordinariat besteht auf Erbpacht und ein öffentliches Vergabeverfahren.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: