Odelzhausen Radsportverein sucht neue Mitglieder

Der Radsportverein RCV Odelzhausen 1893 wirbt um neue Mitglieder und weist daraufhin, dass alle, die sich bis 30. Juni neu anmelden, ein Jahr lang keine Beiträge zahlen müssen. Der RCV Odelzhausen 1893 ist der älteste Radsportverein in Oberbayern und die sportliche Heimat von fast 100 Mitgliedern. Er steht allen Jugendlichen, Frauen und Männern, die am Radfahren Spaß haben, offen. Ganz Sportliche können sich der Rennrad-Gruppe anschließen, andere der Mountainbike-, der Touren- oder der E-Bike-Gruppe. Jede Gruppe wird von Verantwortlichen des Vereins geleitet und begleitet.

Für die Mitglieder gibt es regelmäßige Trainingsfahrten, einmal im Jahr sogar auf die Insel Mallorca. Sechs Mitglieder waren in diesem April dabei und fuhren täglich mehr als 100 Kilometer. Außerdem gibt es wöchentliche Trainingsfahrten. Dienstags, 18 Uhr, fährt die Rennrad-Gruppe, mittwochs, 18 Uhr, die Mädel-Gruppe, freitags, 18 Uhr, die Mountainbike-Gruppe. Wochenend-Ausfahrten werden je nach Bedarf und Wetter geplant. Wer Interesse hat, Mitglied zu werden oder mehr über den Vereins erfahren möchte, kann sich an Harald Friedl wenden, in dessen Fitness-Studio in der Hauptstraße 17 Odelzhausen, Telefon 08134/5944.