bedeckt München 26°

Odelzhausen:Fische ersticken in Regenrückhaltebecken

Zu einem lokalen Fischsterben ist es an der Autobahn beim Gewerbegebiet Odelzhausen gekommen. Nach Angaben der Polizei ging bei der Dienststelle die Mitteilung ein, in einem Regenrückhaltebecken befänden sich tote Fische. Als die Beamten am Freitagabend gegen 20 Uhr nachsahen, fanden sie dort tatsächlich tote Fische. Nach Rücksprache mit dem Landratsam Dachau wurde eine Wasserprobe genommen. Ursache für das Fischsterben dürfte laut Polizei der "starke Algenbefall und der damit verbundene" Sauerstoffmangel" gewesen sein.