bedeckt München

Odelzhausen:Autofahrerin bei Kollision verletzt

Leicht verletzt worden ist eine 39-jährige Indersdorferin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag auf der Staatsstraße 2051 ereignet hat. Laut Polizeibericht war die Frau gegen 16.10 Uhr mit ihrem Škoda von Odelzhausen in Richtung Wiedenzhausen unterwegs. Auf der Strecke stand am Straßenrand ein BMW. Als die Škoda-Lenkerin sich auf Höhe des BMW befand, fuhr dessen 26-jähriger Fahrer plötzlich los, und es kam zur Kollision. Die Frau wurde leicht verletzt ins Klinikum Fürstenfeldbruck gebracht, der Mann kam ohne Blessuren davon. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30 000 Euro.

© SZ vom 10.09.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite