Odelzhausen:Autofahrer mit mehr als zwei Promille

Verkehrsteilnehmern ist am Donnerstagabend ein Mann aufgefallen, der mit seinem Fahrzeug in Schlangenlinien unterwegs war. Der 34-jährige Fahrer aus dem Gemeindebereich Oberschweinbach hielt sein Auto im Ortsteil Höfa an, um dort gegen einen Gartenzaun zu urinieren. Den Moment nutzten mehrere aufmerksame Bürger und hielten den offensichtlich Betrunkenen bis zum Eintreffen der Polizei von der Weiterfahrt ab. Die Beamten der Polizeiinspektion Dachau stellten bei dem Fahrer deutlich mehr als zwei Promille fest und nahmen ihn mit zur Blutentnahme. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

© SZ vom 28.08.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB