bedeckt München 11°

Neue Termine:Kulturkreis muss Auftritte verschieben

"Volle Kraft voraus!" Käpten Knitterbart begibt sich auf Schatzsuche, allerdings erst einige Wochen später als geplant: Der Februartermin wurde zwar zuerst auf März verschoben, musste jetzt aber nochmals wegen der Corona-Maßnahmen geändert werden. Das Konzert des Reed Connection Trio aus Polen, vorgesehen für Samstag, 27. Februar, muss ebenfalls aufgrund des verlängerten Lockdowns sowie den noch nicht feststehenden Reisebestimmungen für die Ausreise aus Polen auf den Sommer verschoben werden. Auch der für 6. März vereinbarte Volksmusik-Abend mit der Familienmusik Servi entfällt im März und wird auf einen späteren Termin verlegt. Alle neuen Veranstaltungstermine sowie eventuell geänderte Veranstaltungsorte werden jeweils in der Presse bekanntgegeben beziehungsweise sind auf der Website des Haimhauser Kulturkreises unter www.haimhauser-kulturkreis.de nachzulesen.

© SZ vom 25.02.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema