Neue Ausbildung Vorreiterrolle

Berufsschule Dachau bildet Kaufleute im E-Commerce aus

Seit Anfang dieses Schuljahres hat die Berufsschule Dachau 60 zusätzliche Auszubildende. Diese jungen Menschen haben den Beruf "Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce" für sich gewählt und sie sind bundesweit unter den ersten, die diesen neuen Ausbildungsberuf erlernen. Kaufleute im E-Commerce werden in Unternehmen ausgebildet, die Waren oder Dienstleistungen über das Internet anbieten und vertreiben. Die duale Ausbildung erfolgt sowohl im Unternehmen als auch in der Berufsschule und sie dauert drei Jahre.

"Wir haben uns sehr über den Zuschlag für den neuen Ausbildungsberuf gefreut. Als kaufmännisches Kompetenzzentrum können wir auf die erforderliche Sach- und Personalausstattung zurückgreifen und unseren Standort mit einem zukunftsträchtigen Beruf stärken", sagt Schulleiter Johannes Sommerer.

In Bayern gibt es für den neuen Ausbildungsberuf derzeit nur acht Berufsschulstandorte, einer davon ist Dachau. "Unsere Berufsschule stellt sich mit der Ausbildung im Bereich E-Commerce den neuen Herausforderungen der Digitalisierung", sagt Landrat Stefan Löwl (CSU) zum Ausbildungsstart. Löwl hatte sich persönlich beim ehemaligen Kultusminister Ludwig Spaenle für Dachau als Standort eingesetzt, heißt es in der Pressemitteilung der Berufsschule.

"Die Schülerinnen und Schüler erlernen viele Aspekte eines modernen Online-Marketings, so zum Beispiel die Gestaltung von Websites, die Konzeption und Weiterentwicklung von Waren- und Dienstleistungssortimenten und sie gestalten Schnittstellen mit anderen Vertriebskanälen", erklärt die Schule.

Und dass auch die Ausbildungsbetriebe ein großes Interesse an dem neuen Beruf haben, zeigte die rege Teilnahme am ersten Ausbildertag, der Ende November in der Berufsschule stattfand. Hier erfuhren die Vertreter der Unternehmen viel über die Lerninhalte dieses neuen Berufs. Zur Veranschaulichung der Aufgabenbereiche präsentierten einige Auszubildende den Gästen auch gleich ihr Projekt, in dem sie einen Online-Vertriebskanal entwickeln mussten. Mit Erfolg.