Mitten in Dachau Seit 40 Jahren aktuell

Im ereignisreichen Jahr 1976 tüfteln Mitarbeiter der Schlösser- und Seenverwaltung die Benutzungsordnung für den Dachauer Hofgarten aus. Wie man heute sieht: mit Weitblick

Von Viktoria Großmann

1976 ist ein bewegtes Jahr: Autofahrer müssen sich ab sofort anschnallen, Fernsehen gibt's jetzt in Farbe, die Tagesschau spricht erstmals eine Frau, in München stirbt der Physik-Nobelpreisträger Werner Heisenberg, bei Roncalli stolpern die ersten Clowns durch die Manege, in Argentinien putscht das Militär, Apple wird gegründet, eine Deutsche wird Königin von Schweden, Wolf Biermann muss die DDR verlassen und Richard Oetker wird in Freising entführt.

Einiges wird 1976 entschieden, das heute noch gilt. So dürfen ab jetzt in einer Ehe ...