Mitten in Dachau:Dahlie sucht Platz zum Überwintern

"Stadtgrün und Umwelt" leert die städtischen Blumenbeete und lässt dort etwas für die Dachauer zurück: Dahlienknollen. Wie man das Pflänzchen einlagert und durch den Winter bringt, für gutes Karma

Von Joshua Beer

Wer dieser Tage in Dachau an einem städtischen Blumenbeet vorbeikommt und an dessen Rändern Knollen liegen sieht, der greife zu! Woran man städtische Beete erkennt? Sie sind höchstwahrscheinlich abgeerntet, denn seit Donnerstag leert "Stadtgrün und Umwelt", Abteilung 5.3 des Stadtbauamts, die Anlagen für den Winter. Das Stadtgrün lässt an den Beeträndern ausgegrabene Dahlienknollen zurück - auch fälschlicherweise Dahlienzwiebeln genannt -, die einen Platz zum Überwintern suchen.

Jetzt sind die Dachauerinnen und Dachauer gefragt, denn Dahlien sind nicht frosthart. Heißt: Draußen überleben ihre Knollen den Winter nicht. Um sie durchzubringen, kann man sie im Herbst aus dem Boden ziehen und einlagern - am besten kühl, trocken und dunkel. Drei Eigenschaften, die Ihr Keller im Idealfall erfüllt. Das Magazin Mein schöner Garten rät: Kisten mit Zeitungspapier auslegen, dann abwechselnd Kiessand und Dahlienknollen darüber schichten. Ach ja, und vorher die angefaulten Knollen aussortieren, aus denen wird nichts mehr. Die eingelagerten Knollen dann regelmäßig kontrollieren, und schon steht Ihnen nichts mehr im Wege, sie im April wieder einzupflanzen, wenn die Frosttage auch ganz sicher vorüber sind. Oder Sie schenken sie der Stadt zurück, das sei Ihnen überlassen. In jedem Fall haben Sie ein zartes Pflänzchen durch den Winter gebracht, diese gute Tat bleibt an Ihnen haften.

Also fassen Sie sich ein Herz und nehmen Sie eine Dahlienknolle in Ihre Obhut. Sie wird es Ihnen im Frühjahr vergelten. Davon abgesehen: Es kostet ja nichts. Die Knollen liegen an den Beeten am Bezirksmuseum, an der Augsburger Straße nahe der Polizeiinspektion und am Blumenbeet beim Pflegeheim Kursana aus.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB