bedeckt München 17°

Mittelschule Karlsfeld:Zufahrt wird gesperrt

Dort, wo bisher der Parkplatz für die Karlsfelder Mittelschule war, klafft seit Wochen die Baugrube für den Neubau der Grundschule an der Krenmoosstraße. Lehrer und Besucher der Schulen müssen ihre Autos auf den neu geschaffenen Stellplätzen auf dem Gelände der alten Grundschule abstellen. An der früheren Zufahrt zur Mittelschule steht nun ein Schild, dass nur Anlieger - also auch Eltern, die ihre Kinder bringen - bis zu einer Wendeschleife fahren dürfen. Von dort ist es eigentlich nur dem Lieferverkehr gestattet weiterzufahren, was aber viele Mütter und Väter bisher nicht daran hindert, mit ihren Sprösslingen bis in den Pausenhof vorzufahren. Weil das immer wieder zu erheblichem Chaos führt, soll diese Zufahrt künftig mit einer Schranke abgesperrt werden, wie Günther Rustler, in der Verwaltung zuständig für Verkehrssachen, auf eine Anfrage von Peter Neumann (Bündnis für Karlsfeld) in der jüngsten Bauausschusssitzung ankündigte.