Landratsamt:Sprechtag mit Mediatoren

Es gibt Konflikte, die lassen sich auch außerhalb eines Gerichtssaals lösen. Dafür hat das Landratsamt einen Mediatorensprechtag eingerichtet. Er findet am Mittwoch, 4. August, von 14 bis 16 Uhr statt. Dabei handelt es sich übrigens nicht um einen einmaligen Sprechtag, sondern um eine monatliche Beratung. Ziel der Mediation soll sein, dass die streitenden Parteien eine gemeinsame Lösung finden, die für alle Beteiligten akzeptabel ist, sodass sie auf ein Gerichtsverfahren verzichten können. Die Sprechstunde informiert neutral und kostenlos über die Möglichkeiten der außergerichtlichen Streitbeilegung. Dabei berät sie sowohl in privaten und auch in gewerblichen Konflikten. Erfahrene Mediatoren beantworten Fragen, erklären unverbindlich das Verfahren und die Möglichkeiten der Mediation.

Zur Planung des Sprechtages ist eine Voranmeldung erforderlich: Telefonisch unter 0179 65 96369 oder per E-Mail an info@mediatoren-dachau.de. Auf Grund der Pandemie finden die regelmäßigen Sprechstunden der Mediatoren trotz niedriger Inzidenzen zurzeit weiterhin telefonisch und digital statt. Weitere Informationen sind unter www.mediatoren-dachau.de zu finden.

© SZ vom 27.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB