bedeckt München 16°
vgwortpixel

Kulturtipp:Probelauf

Dachau: VOLLEYBALL Herren / 2. BL (Bundesliga) // ASV DAH v TSV Grafing

Foto: Johannes Simon

In zwei Wochen startet die neue Volleyallsaison in der 2. und 3. Liga. An diesem Wochenende testen zahlreiche bayerische Teams in Dachau schon einmal ihre Form. Für den Sport-Nanka-Cup des ASV Dachau haben zehn Männerteams von der Bayernliga bis zur Zweiten Bundesliga zugesagt, im Frauenfeld sind alle fünf bayerischen Zweitligisten, der Drittligist Eiselfing und die Volleyballgemeinschaft Salzburg am Start. Das Männerturnier findet von Samstag, 11 Uhr an, in der Georg- Scherer-Halle, Gröbenrieder Straße 21, statt. Die Frauen spielen ebenfalls von 11 Uhr an in der Montessori-Halle in Augustenfeld. Gastgeber ASV Dachau geht mit zwei neu formierten Mannschaften ins Rennen: Nach dem Abstieg aus der Zweiten Bundesliga hat der ehemalige Libero Martin Carinelli das Traineramt der ersten Mannschaft übernommen und eine neue schlagkräftige Mannschaft für die Dritte Liga zusammengestellt. Eine gesunde Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern soll den Neuaufbau in Angriff nehmen. Erste Eindrücke über die zukünftige Ligakonkurrenz aus Friedberg, Unterhaching und Gotha kann der neue ASV-Coach bereits während dieses Turnierwochenendes am 3. und 4. September gewinnen. Den kompletten Spielplan für den Sport-Nanka-Cup gibt es auf der ASV-Website im Internet unter http://www.asv-dachau.de/abteilungen-und-sportwelten/volleyball/3-liga/sport-nanka-cup/.