Pädagogik:Die Roboter-Tüftler

Lesezeit: 2 min

Beim spielerischen "Surfen" erholen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Roboter-Workshops. (Foto: Niels P. Jørgensen)

Vorschüler bauen im Petershausener Kinderhaus ihre eigenen Maschinenmenschen. Dabei bringt Künstlerin Nicole Mühlmeier den Kindern Vokabeln aus der Welt des Internets bei, spricht mit ihnen aber auch über ethische Regeln beim Roboterbau.

Von Paula Klozenbücher, Petershausen

Stolz zeigt Phillip seinen "Tauchroboter" den anderen Kindern im Sitzkreis. Dafür hat er einiges zusammengeklebt: Dosen und sogar ein alter Taschenrechner finden sich jetzt in dem Maschinenmenschen wieder. Auf einem Papier hat Phillip außerdem Pfeile in verschiedene Richtungen gemalt, nach diesen Regeln kann er seinen Roboter selbst steuern.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusSchuljubiläum
:"Wir laufen nicht im Gleichschritt"

Die Dachauer Montessori-Schule ist seit 30 Jahren ein besonderer Lernort - mit begreifbaren Materialien, individuellem Tempo und viel Eigenverantwortung für Kinder. Ein Unterrichtsbesuch ohne Gong.

Von Jessica Schober

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: