bedeckt München -1°

Karlsfeld:Weihnachtsgottesdienste im Freien

In der Pandemie müssen sich Besucher der Weihnachtsgottesdienste der Korneliuskirche in Karlsfeld anmelden. Für den ökumenischen Minigottesdienst im Freien rund um die Kirche müssen die Anmeldungen entweder an migo-karlsfeld@gmx.de oder schriftlich an das Pfarramt der Korneliuskirche gerichtet werden. Um 14, 14.10, 14.20 und 14.30 Uhr beginnt jeweils ein Krippenweg, der eine halbe Stunde dauert. Treffpunkt ist der Eingang zum Gemeindehaus. Da der Gottesdienst im Freien stattfindet, wird um wetterfeste, warme Kleidung gebeten. Auch auf den Mund-Nasen-Schutz ist zu achten. Auch für die Gottesdienste am Heiligen Abend ist die Personenzahl beschränkt; Anmeldung für das Krippenspiel um 15.30 und für die Christvesper um 17.30 unter anmeldung@korneliuskirche.de oder schriftlich an das Pfarramt, Adalbert-Stifter-Straße 3, 85757 Karlsfeld. Bei schriftlicher Anmeldung wird wegen der Hygienevorschriften um Angabe von Adresse/Telefonnummer gebeten. Beide Gottesdienste werden nicht in der Korneliuskirche, sondern im Bürgerhaus Karlsfeld stattfinden. Auch bei diesen Gottesdiensten wird während der gesamten Dauer gebeten, auf Mund-Nasen-Bedeckung zu achten. Anmeldeschluss sowohl für den Minigottesdienst als auch das Krippenspiel und die Christvesper ist der 20. Dezember. Telefonische Anmeldungen können nicht entgegengenommen werden.

© SZ vom 01.12.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema