bedeckt München 16°

Karlsfeld:Kostenlose Energiesprechstunde

Wem die Energiekosten zu hoch erscheinen oder wer sich über entsprechende Sanierungen oder Modernisierung von Gebäude und Heizungsanlage Gedanken macht, der kann kostenlosen Energieberatung in Anspruch nehmen. Ob die Energiesprechstunde persönlich oder nur telefonisch abgehalten werden kann, ist noch nicht klar, fest steht aber: Sie findet am Donnerstag, 15. April, von 17 bis 18 Uhr statt. In einem Gespräch werden die Fragen rund um das Thema Energie beantwortet und Möglichkeiten aufgezeigt, wie sinnvolle Maßnahmen ergriffen werden können oder wie Fördermöglichkeiten beantragt werden. Die Beratung ist neutral und unabhängig und richtet sich an Haus- und Wohnungsbesitzer, die energetisch sanieren oder modernisieren möchten, oder an Bürger, die einfach im Alltag mit Hilfe von Tipps und Tricks Energie und Geld sparen möchten.

© SZ vom 06.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema