bedeckt München 26°

Karlsfeld:Kopfverletzungen nach Zusammenstoß

Eine Radfahrerin hat sich bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag in Karlsfeld schwere Kopfverletzungen zugezogen. Die 55-Jährige fuhr auf der Liebigstraße in Richtung Ohmstraße, als ein 48-jähriger Mann die Fahrertür seines rechts am Fahrbahnrand geparkten Autos öffnete. Die Karlsfelderin konnte nicht mehr ausweichen, prallte gegen die Tür und stürzte nach links. Hierbei stieß sie noch gegen ein entgegenkommendes anderes Fahrzeug. Durch den Sturz kam es zu den Verletzungen. Die Frau wurde in das Klinikum Großhadern gebracht. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.