Karlsfeld:Das VHS-Programm für Herbst und Winter

Ab sofort ist das Programm für das zweite Halbjahr an der Volkshochschule Karlsfeld online und die Anmeldungen laufen bereits. Nach aktuellem Stand können die Kurse mit der entsprechenden Größe und nach geltenden Hygieneregeln wieder durchgeführt werden. Eine Garantie könne man aber natürlich nicht geben, heißt es in einer Pressemitteilung. Man behalte sich deshalb kurzfristige Änderungen vor. Wer sich direkt über die Homepage der VHS anmeldet, wird sofort in den entsprechenden Kurs eingebucht.

Die Geschäftsstelle in der Mittelschule Karlsfeld kann aufgrund der Schulferien bis Ende August nicht persönlich besucht werden, Anfragen und Anmeldungen zu den Kursen müssen daher entweder per Mail oder auf dem Anrufbeantworter unter der Nummer 08131/900940 hinterlassen werden. Diese werden dann zeitnah vom Feriendienst bearbeitet.

Die Programmhefte, in denen das Angebot der Vhs Karlsfeld gemeinsam mit den Angeboten des gesamten Landkreis Dachau zu finden sind, erscheinen Anfang September und werden dann an die Abholstellen verteilt. Die Kataloge liegen voraussichtlich an folgenden Orten aus: in der Bücherei, im Hallenbad, in der Buchhandlung Blätterwerk, an der Mittelschule sowie in den Filialen der Volksbank und Sparkasse.

© SZ vom 27.08.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB