bedeckt München 17°

Karlsfeld:Christkindlmarkt in Karlsfeld

Zum ersten Mal veranstaltet die Gemeinde Karlsfeld am kommenden Wochenende einen Christkindlmarkt. Um die so genannte "Neue Mitte" zu beleben, soll er auf dem Bruno-Danzer-Platz stattfinden. Zum Auftakt kommt am Freitag, 7. Dezember, um 17 Uhr der Nikolaus. Die Besucher erwartet aber auch am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember, ein umfangreiches Programm. Die Blaskapelle Pichlstoana und die Effner-Band unterhalten am Samstagnachmittag von 13 Uhr an musikalisch. Weihnachtliche Stimmung wird auch der Kinderchor der Verbandsgrundschule gegen 16.30 Uhr verbreiten und später die Kornelius Voices. Für Jugendliche gibt's von 14 Uhr an im beheizten Zelt eine "kleine Weihnachtswerkstatt". Das Heimatmuseum zeigt eine Krippenausstellung. Am Sonntag spielt das Kornelius Blockflötenensemble ab 13 Uhr, dann erzählen die Vivaldi-Mäuse und -Tiger weihnachtliche Geschichten und um 16.30 Uhr tritt der Chor der Grundschule auf. Der Chorange Chor rundet das Programm um 18 Uhr ab und zum Abschluss um 19 Uhr gibt's eine Feuershow.