Karlsfeld:Autofahrer fährt Schüler über den Fuß

Ein Schüler ist auf dem Heimweg in der Krenmoosstraße nahe der Bushaltestelle Uhr leicht verletzt worden. Laut Polizei rangierte dort am Mittwoch gegen 11.25 Uhr ein 70-Jähriger Karlsfelder mit seinem Auto und übersah dabei den 15-Jährigen, der sich gerade im Bereich der Bordsteinabsenkung zur Fahrbahn befand. Der Schüler konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen, sodass der Pkw ihm über den linken Fuß fuhr.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB