Karlsfeld Angetrunkener Autofahrer

Die Polizei hat auf der Münchner Straße in Karlsfeld einen angetrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war den Beamten gegen 21.30 Uhr am Montag während einer Verkehrskontrolle aufgefallen, sie nahmen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Der Atemalkoholtest des 50-jährigen Karlsfelders ergab 0,54 Promille. Den Mann erwartet laut Polizei nun ein Verfahren wegen Ordnungswidrigkeit mit einer empfindlichen Geldbuße, Punkte in Flensburg und ein mindestens einmonatiges Fahrverbot.